Jump to content
bedo1976

Verify data after burning brings error Device is not ready

Recommended Posts

Hello

I´m using

CDBurnerXP Version 4.5.7.6282 and had the issue already with earlier versions of CDBurnerXP

Windows 8 64 Bit

Plextor DVDR PX-891SA which is listed on your compatibilty list

 

I burn an ISO File of about 5 to 6 GB to a double layer DVD VERBATIM inkjet printable DVD+R 8.5GB 8x

If I don´t check verify data after burning the burn process is successful

If I set the checkbox verify data after burning i get an error message "Drive is not ready"

The burning process was successful and I was able to copy all the data with windows explorer from DVD to HDD. So in my oppinion the veryfy of iso image doesn´t work. Do you know this issue? Exist a possibility to verify ISO file with an already burned DVD? I didn´t found this function.

 

Also I recognized, that the speed ist not correct updated, when i double click an iso to burn. Without DVD inserted the default value of 48x (8568) is shown. When I insert a DVD DL the speed during burning always show 48x but the real spead is 8x

Thanks

cdburnerxp_verify_drive not ready.png

cdburnerxp_without_verify_ok.png

cdburnerxp_empty_dvd_drive.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 4.10.2016 at 8:12 PM, bedo1976 said:

Exist a possibility to verify ISO file with an already burned DVD? I didn´t found this function.

Nein, gibt es nicht.

On 4.10.2016 at 8:12 PM, bedo1976 said:

If I set the checkbox verify data after burning i get an error message "Drive is not ready"

Das Problem kann ich so momentan nicht nachvollziehen. Wäre interessant zu wissen, woran genau es liegt, also ob das Problem nur mit diesem ISO-Image auftritt z.B.

Ansonsten könnte man versuchen, der Ursache mit einer Log-Datei näher zu kommen (siehe https://cdburnerxp.se/help/kb/18) aber versprechen kann ich da nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo floele

Danke für die Antwort.

Ich konnte die Situation verify bringt "Drive is not ready" mit 2 ISO Files nachstellen. Hier hatte ich ursprünglich 2 DVD´s (waren kopiert sollten aber das Verhalten nicht beeinflussen) und habe diesen Inhalt als ISO File auf die HDD gespeichert. Diese ISO Images brenne ich nun und aktiviere verify data after burning.

Wie vorgeschlagen habe ich enablelogging aktiviert. Bei meinem heutigen Test habe ich auch die Geschwindigkeit auf 4x reduziert. Der Brennvorgang dauert bereits 1:49 und er wird noch 402 Minuten dauern. Bremst das Logging die Geschwindigkeit so stark herab? Ich werde dann noch die Logdatei anfügen.

cdburnerxp_latest_version_logging_enagled_verify_data_after_burnichg_checked_speed_4.png

cdburnerxp_time_remaining 402 Minutes.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Nachdem der Brenn und Verify Vorgang nun mit enabledebug fast einen Tag gedauert hat habe ich das Ergebnis. Seltsamerweise trat hier der Fehler nicht auf. Zuvor habe ich die Version noch aktualisiert. Ich werde nochmals eine DVD brennen, diesmal ohne enable debug. Hier die Screenshot von der langen Dauer und Das Logfile kann ich nicht uploaden, da es gezippt 12 MB hat und as Upload Limit hier überschreitet.

cdburnerxp_verify_06_38.png

cdburnerxp_verify_finished_07_55.png

cdburnerxp_time_remaining 402 Minutes.png

cdburnerxp_verify_started_23_03.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Nachdem ich LoggingEnabled=0 gesetzt hatte und erneut versucht habe die DVD zu brennen und mit verify zu prüfen tritt der Fehler beim gleichen Image wieder auf. Wenn der Vorgang länger dauert (z.B. mit LoggingEnabled=1), dann ist verify erfolgreich. Kann es sein, dass es sich hier um ein Timing Problem handelt?

Danke

LG Bernhard

cdburnerxp_closing_disk_17_55.png

cdburner_Device is not ready without enable logging.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, das kann sehr gut ein Timing problem sein, auch wenn ich es so bisher nicht beobachtet habe. Die Frage ist natürlich, vie lange man auf das Gerät warten sollte. Deinem Screenshot zu Folge tritt der Fehler erst knapp 5 Minuten nach dem Start der Prüfung auf? Macht das Programm denn dann 5 Minuten nichts? Wenn dann glaube ich nicht, dass sich durch längeres Warten noch etwas erreichen lässt.

Die Log-Dateien können aufgrund der sehr ausführlichen Aufzeichung durchaus sehr groß werden, grundsätzlich bietet es sich an, dass dann nur mit sehr kleinen ISO-Dateien zu testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Floele

Ich hätte nicht das Gefühl, dass das die Software beim Verify keine Reaktion zeigte. Ich glaube auch, dass sie laufend auf das CD Laufwerk zugreift. Wenn du möchtest, kann ich es gerne nochmals testen. er Verify Vorgan ansich wird ca. 15-30 Minuten dauern, bei diesem Image.

Benötigst du die Logdatei vom erfolgreichen Vorgang? Wie könnte ich sie dir uploaden?

Gäbe es ggf. einen anderen Debug Mode der nicht so detaillierte Logs schreibt?

Danke

LG Bernhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo floele

Ich habe jetzt wie vorgeschlagen SPDT 64 Bit installiert und auch in der UserSettings.ini UseSPTD=1 aktiviert. PC habe ich rebootet und CDBurnerxp gestartet.

Während Verification ändert sich laufend das CD Icon und auch der grüne Status Balken läuft. Time Remaining steht immer auf < 1 Minute. Diesmal trat der Error bereits nach ca 2 Minuten auf. Siehe Screenshots.

UseSPTD=0 habe ich wieder deaktiviert.

Hast du noch eine Idee? Möchtest du die ISO testen, wobei diese über 5GB hat. Könnte ich sie dir uploaden? Langsam gehen mir die Rohlinge aus :wink:

cdburner_xp_sptd_1.jpg

cdburnerxp auch mit spdt error.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

StarBurn hätte gerne eine Log-Datei von dem Brennvorgang mit SPTD. Kannst du mir davon noch eine schicken? Am besten mit einem möglichst kleinen ISO Image machen dann geht es schneller.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Floele

Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe. Soeben habe ich mir mit neuen Files eine ISO Datei mit ca. 583MB erstellt und diese mit verify gebrannt. Das hat korrekt funktioniert. Siehe Screenshot im Anhang. Die Dauer des Verify Vorgangs war auch nur etwas mehr als 2 Minuten. Es kann sein, dass deshalb der Fehler nicht auftrat. Somit kann ich es vermutlich mit einer kleinen ISO Datei nicht nachbilden.

Andererseits habe ich vor einigen Tagen eine normale Daten DVD (nicht Double Layer) mit verify und OHNE ISO erstellt. Das hat auch korrekt funktioniert. Siehe 2. Screenshot.

Ich weiß jetzt nicht wie ich genau testen soll. Ein kleines ISO funktioniert aus meiner Sicht nicht. Also müsste ich es vermutlich wieder mit einer großen ISO ev. auch Double Layer DVD testen. Wenn ich hier das Log im CDBurner aktiviere, dann dauert der Vorgang ca. 12 Stunden. Oder meinst du ein anderes Log? Schreibt SPTD auch Logfiles?

Danke

LG Bernhard

cdburner_xp_ISO 583MB mit verify ok.jpg

Verify bei datencd ohne iso ok.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Floele

Zur Info ich habe heute eine DVD (ohne Double Layer) von einer Iso (Windows 10 Image) erstellt. das funktionierte korrekt. Dauer von Verify war auch kurz lediglich 4 Minuten.

cdburner_XP_bei_ISO_mit_DVD_ohne_DL erfolgreich.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

StarBurn möchte wohl nur mal gucken, ob SPTD korrekt aktiviert wurde. Versuchen wir es dann erst mal mit einem kleinen ISO Image, wo man zumindest sehen kann, dass SPTD benutzt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo floele

Ich hoffe ich habe dich richtig verstanden. Folgendes habe ich soeben durchgeführt:

1. Kleine ISO Datei erstellt mit 36MB

2. INI Settings UseSPTD=1 und LoggingEnabled=1 aktiviert

3. ISO datei auf CD gebrannt (CD wurde zuvor noch gelöscht

4. cdburner xp nach Brennvorgang geschlossen

5. Logfile upgeloadet.

Danke

LG Bernhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.