Jump to content
TomcatMerlin

Internal SDK error while collecting data

Recommended Posts

MeinBild14.jpg.431e122b7a1caa0898ed92ae0aae8f4a.jpgHave the latest version 4.5.8.7041

The error message comes up while CDburner is compiling data. No idea what's going on there.

Translation: "A couple of files coud not be added to compilation"

Here the Screenshot:

MeinBild14.jpg.627c3d0bfd511847b41ea8b2a439f891.jpgMeinBild14.jpg.627c3d0bfd511847b41ea8b2a439f891.jpg

What is the reason for this error message? How can I prevent this?  I transferred the soure data already to another disk drive, but with no sucess. Irt seems as if CDburner doesnt like a couple of data... The total amout of data to be burned is approx. 2.3 GB

 

Thanks a lot for contributions,

Wolfgang

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der "Details"-Spalte sollte es einen Tooltip geben der den vollständigen Fehler anzeigt. Bitte mir den mal mitteilen dann kann ich da hoffentlich mehr zu sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...ein deutschsprachigerer Admin, sehr gut. However: Soll ich in deutsch oder englisch posten? Kann beides leidlich... :-)

Es gibt bei mir in der Spalte Details keinen Tooltip, d.h. es wird keiner angezeigt....

Allerdings habe ich die Log-Datei aktiviert, die ist sehr groß (über 5MB).

Da gibt's jede Menge Fehlermeldungen die  z.B. so aussehen::

"12/28 18:05:47.436 (754)  --OCX--> WRN:  Context[ CDataFolder::GetFileObject ] : File object 'Bazzerra_07.jpg' not found! "

Diese Bilder und Verzeichnisse sind aber definitiv vorhanden...

Könnte es da Probleme wg. unpassendem Zeichensatz geben?

Vielen Dank für deine Unterstützung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider kann ich das Problem bei mir mit ähnlichen Bezeichnungen der Ordner nicht reproduzieren. Die Details-Spalte zeigt aber auf jeden Fall einen Tooltip an, ich habe das gerade noch mal geprüft (Maus über abgeschnittenen Text bewegen).

Ich denke du müsstest selbst mal auf die Suche gehen, was genau das Problem ist. Ein paar Dinge, die man überprüfen kann:

  • Liegt es an der Menge der Dateien oder kann man einzelne der problematischen Dateien hinzufügen?
  • Macht es einen Unterschied ob ISO/Joliet oder UDF als Dateisystem verwendet wird?
  • Sind bestimmte Ordnernamen oder Dateinamen ein Problem, d.h. können diese hinzugefügt werden wenn sie umbenannt werden (denkbar wäre evtl. dass es mit den Punkten ein Problem gibt und versucht wird, diese als Dateiendungen zu erkennen).

Wenn du das Problem eingrenzen kannst, kann ich evtl. eine Lösung finden.

Bzgl. der Log-Datei würde ich sagen, dass die Meldung hier uninteressant ist. Wenn dann bräuchte ich mal die vollständige Log-Datei um evtl. relevante Fehler herauszusuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde mich nochmal näher mit dem Thema befassen. Spielt es eine Rolle ob ISO/Joliet oder UDF als Dateisystem verwendet wird? Die Fehler treten bereits beim Sammeln der Informationen auf, da wird noch nichts gebrannt... Kann es mit der Verschachtelungstiefe der Dateien zu tun haben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei ISO/Joliet gibt es evtl. zusätzliche Einschränkungen gegenüber UDF, insofern kann es eine Rolle spielen, wobei es im aktuellen Fall eigentlich keine Einschränkung geben sollte. Aber kann ja sein, dass da irgendwo ein Fehler in der Komponente ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.