Jump to content
Sign in to follow this  
Tarvin

Toshiba SD5002 DVD-R Support?

Recommended Posts

No.

The CD-R seems to bee ok (i tested it with a CDRW ) but when ich chose DVD-R the error message "..DVD-R busy... or not found..." appears.

Mal abgesehen davo: Können wir nicht auch auf deutsch schreiben? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar können wir das, wenn wir eine Lösung finden sollten, müssen wir die aber noch übersetzen :)

Ja, also. Wenn du eine CD-R einlegst, und auf DVD gehst, ist es doch logisch, dass der keine DVD findet, oder? Um mit deinem DVD-Brenner eine CD-R zu beschreiben, musst du auch auf "Burn Data-Disc" klicken (nicht auf DVD-+RW also).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aaaalso:

Wenn ich das Programm starte kann ich ja zwischen DVD schreiben und CD schreiben wählen. CD schreiben geht 1a, aber DVD schreiben geht nicht, weil das Programm meinen Brenner nicht kennt (den selben, den er beim CD schreiben kennt)!

Ist das ein neues Problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso. Hm, ein neues Problem würd ich nicht unbedingt sagen. Hm, also was kann man machen...vielleicht hilft es, wenn du mal deine Firmware updatest.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee davon lass ich die Finger!

Bisher hab ich Nero für CDs und Record Now Max für DVDs genutzt. Dann benutze ich halt nun CDBurner Xp für CDs, da kann ich wenigstens das olle Nero löschen. Ist zwar OEM, aber nicht so mein Fall!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du ein Mainboard mit nem nForce Chipsatz und dem orginal nVidia Treiber installiert?!?!

Wenn ja deinstallier mal unter:

Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Gerätemanager -> IDE ATA/ATAPI Controller den IDE

den "nForce IDE Controller", danach startest du Windows neu und dann müsste Windows den Windows Standart IDE Controller installieren!

Ich hatte das gleiche Problem mit meinem LG GSA-8081B und nach der Deinstallation funtionierte alles perfekt!

Hoff ma das hilft dir!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achja, richtig. Daran hatte ich garnicht mehr gedacht. Wenn das wieder funktionieren sollte, kommt das mal in die FAQ oder so...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, ich hab kein NForce Mainboard.

Werde aber auch nicht am System rumfummeln, um ein Programm zum laufen zu bringen. Hoffe mal, ihr versteht das. Ich unterstütze den CDBurner, weil ich es für eine gute Sache finde, wenn man freie Software anbietet. Support gehört imho nicht dazu. Daher bedanke ich mich noch mal für die Hilfe!

Tarvin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm... kein nForce Chipsatz...

was hast du denn für ASPI Treiber installiert bzw. haste überhaupt welche installiert ??? :o

Wenn nicht lad dir die einfach ma runter:

http://www.chip.de/downloads/c_downloads_getfile_8944742.html?t=1085869904&v=3600&s=1801008c576a4d419c25458daf8f85c6

Wielleicht könnte das helfen!

@Flo:

Nicht den bösen nForce IDE Controller vergessen! :wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

P.S.:

Es ist verständlich das du nicht an deinem System herumbasteln willst,

dennoch ist es schade das du wegen diesem Bug, wo immer er auch liegen mag, CDBXP nicht nutzen kannst! :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neuste ASPi Treiber sind drauf.

Folgende Programme kennen meinen Brenner auch als DVD-Brenner und mit ihnen kann ich auch schreiben:

CloneDVD

Nero

RecordNow Max

DVDDecrypter

Grade das letzte Programm setzt aus ASPI daher gehe ich mal einfach nicht von einem Systemfehler aus, sondern von einem Software Bug! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn wir es hier mit einem XP-System zu tun haben, können wir die ASPI Treiber vergessen, die braucht man dann nämlich nicht. :) Vielleicht auch dann mal versuchen zu löschen anstatt installieren.

Ansonsten liegt ein Softwareproblem schon ziemlich nahe, schließlich können alle anderen Programme das ja auch :roll:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist ein XP System mit SP1!

Jetzt kommt wieder so eine "clevere" Frage: Wie deinstalliert man den ASPI? Denn anscheinend brauch ich es ja nicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir konnten auch verschiedene Programme nicht auf meine Brenner zugreifen! :(

Guck bitte deshalb mal unter:

Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Gerätemanager -> IDE ATA/ATAPI Controller den IDE

und schreib mal bitte welcher IDE Controller installiert ist, vielleicht gibt es den Bug nicht nur bei nForce Boards!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der könnte auch der Fehler sein, da es ja nicht der Standart-IDE Controller, sondern der von VIA ist und die von dir genannten Programme diesen nicht unterstützen! :o

Das einzige mir bekannte wäre den VIA-Controller im Gerätemanager zu deinstallieren und keine Angst da kann eigentlich nix passieren! :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ich glaub viel mehr kann man jetzt nicht ausprobieren, oder?

Also mir fällt grade nichts mehr ein... :shock:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, zur Zeit ist es mein Nero ersatz und ich warte drauf, daß es mein RecordNow Max ersatz wird :)

Aber THX für die Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.